Eine lange Geschichte …

SEIT 1926 – IMMER WIEDER SEINER ZEIT VORAUS.

 

Mit Metall aufgewachsen, groß geworden und über sich selbst hinausgewachsen.


Im Markt haben wir uns als kreativer Lösungsfinder etabliert: Als modernes Familienunternehmen schöpfen wir die Innovationskraft aus der Erfahrung und dem Erfindergeist seit Mitte der 20er Jahre, um die für Kunden effizienteste Lösung zu finden und diese nach Hohen Qualitätsstandards umzusetzen. Ganz gleich ob die individuelle Herausforderung Form, Gewicht, Kosten, Größe, neuartige Verarbeitung oder außergewöhnlicher Einsatzbereich heißt.

1926 – Gründung „Metallwarenfabrik Reichertshofen Karl Binder“

1950 – Der Binder Seitenwagen verändert das Motorradfahren

1956 – Neustrukturierung „Metallwarenfabrik Reichertshofen Karl Binder GmbH“

1971 – Firmenübergabe an Karl-Franz Binder

1981 – Fertigung Hilfsrahmen Urquattro einbringen

1985 – Ein Meilenstein – Entwicklung und Produktion des Binder 5-Achs-Laserroboter

1997 – Expansion – Gründung Binder Technologie AG in Gams, Schweiz

1999 – Erbau des RB – 199 Triebwerksgehäuse – patentiertes Reparaturverfahren am Titangehäuse

2000 – Expansion – Metallwarenfabrik Reichertshofen Karl Binder GmbH zieht nach Brautlach-Karlskron

2007 – Expansion – Gründung Binder Slovakia s.r.o in Sered, Slowakei

2010 – Gründung der Binder Technologie GmbH und Übernahme des Luftfahrtbereiches aus der Metallwarenfabrik Reichertshofen Karl Binder GmbH

2012 – NADCAP Zertifizierung Welding 2014 – ISO 14001 Zertifikat